Bei uns zu Gast: Georg Schwedhelm

Schwedhelm_Print-6

Donnerstag, 16. April, 19:30 Uhr 

Beim Weingut Schwedhelm ist einiges anders: Weine können hier „Galdur“ oder „Hildur“
heißen und Weinlagen auch schon mal „Wotanfels“ oder „Schwarzer Herrgott“.
Es ist der unbekannte Teil der Pfalz, der nördlichste Zipfel und immer noch blinde
Fleck auf der vinophilen Landkarte. Hier, genau gesagt in der Gemeinde Zellertal,
sind Georg und Stephan Schwedhelm zu Hause und produzieren Weine, die mich auf
Anhieb überzeugt haben. Wir verkosten konzentriert 7 Weine und lassen die Probe leger am Buffet ausklingen.

Preis pro Person: 29 € / für Studenten und Lehrlinge 25 (nur Vorkasse*)

 
Warteliste

 

(veröffentlicht am 26.11.19)