Hopfensprossen mit Ricotta

Zutaten: 2 Bund selbst gesammelte Hopfensprossen (es geht auch grüner Spargel), 200 g eingelegt Tomaten, 1 Paket Büffelricotta, Salz

Zubereitung:

  • Hopfen selber sammeln (macht am meisten Spaß)
  • nur die Spitzen von etwa 10 cm verwenden, die sind dann auch richtig schön zart
  • die Sprossen in kochendes Salzwasser geben, kurz aufwallen lassen und abgießen
  • mit kaltem Wasser abschrecken
  • die Tomaten in kleine Streifen schneiden, mit dem Tomaten-Öl und den Sprossen mischen
  • alles in eine feuerfeste Form geben
  • Büffelricotta in Kleksen darüber verteilen
  • bei 180° Grad kurz in den Backofen

 
Rezept drucken