Mas Baux




ueber-fluessiges_weinechampgner_frankreich_roussillon_mas-baux

Als Serge und seine Frau Marie-Pierre 1997 das erste Mal auf ihrem jetzigen Weingut stehen, offenbart sich ihnen ein großartiger Blick auf das Mittelmeer und die Pyrenäen. Innerhalb einer Stunde entscheiden sie sich zum Kauf. Sorgsam restaurieren sie den „Mas“ – das alte katalanische Farmhaus. Darüber hinaus wird der Keller aus dem 16. Jahrhundert mit der neuesten Technik ausgestattet, die ihnen u.a. die in dieser extrem heißen Ecke Frankreichs die so wichtige temperaturkontrollierte Gärführung ermöglicht. Alles gewaltige Investitionen in die Zukunft. Ausschließlich getätigt in dem Glauben, dieses einmalige Terroir durch die sorgfältige Arbeit in den Weingärten und die Vollendung im Keller zum Vorschein zu bringen.

Tja, und auf welche Rebsorten nun setzen? Serge beschließt, die noch vorhandenen Grenache Noir-Rebstöcke zu erhalten. Syrah und Mourvédre – letztere wird seine Lieblingsrebsorte werden – baut er neu an. 1999 kann er das erste Mal ernten.

Die Entscheidung für eine bestimmte Rebsorte wird auch hier immer von der Bodenbeschaffenheit bestimmt. So bleibt das „gute“ Schwemmland den Gemüsekulturen vorbehalten, die steinigen und extrem trockenen Terassen hingegen werden mit Reben bestockt. Folglich müssen diese tiefe Wurzeln schlagen, um sich zu versorgen. Dazu kommen häufig starke Winde und eine brutale Sonne. Vor allem Grenache, Syrah und Mourvédre entfalten mit diesen Voraussetzungen ihre ganze Kraft. Unter den Händen von Serge bleiben sie – nunmehr verflüssigt zu Wein- immer auch duftig und fein.

Mit den Jahren lernen Serge und Marie-Pierre das „Lauschen in die Natur (hinein)“, um einmalige Weine zu erzeugen. Zusätzlich ist viel händische Arbeit in den biologisch bewirtschafteten Weingärten nötig. Dazu kommen die besonders niedrigen Erträge, pro Rebstock wird kaum eine Flasche erzeugt. So ist und bleibt es vor allem eine liebevolle Hinwendung und Passion an dieses wunderschöne Stück Erde. Der Guide Hachette würdigt diese mit exzellenten Bewertungen. Darüber hinaus zeigen auch die gewonnenen Preise auf der weltweit führenden Messe für Bio-Weine (MillesimeBio) von der hingebungsvollen Arbeit bei Mas Baux.

 

Folgende Weine von Mas Baux haben wir im Sortiment:



Baux Blond 2016
Weißwein bio
0,75 l mehr Infos zum Wein
La Vie en Rouge 2016
Rotwein bio
0,75 l mehr Infos zum Wein
Mataro Boy 2016
Rotwein bio
0,75 l mehr Infos zum Wein
Soleil Rouge 2014
Rotwein bio
0,75 l mehr Infos zum Wein
Velours Rouge 2016
Rotwein bio
0,75 l mehr Infos zum Wein