veranstaltungen


Der rote König: Pinot Noir

Donnerstag, den 21. Februar 2019, 19:30 Uhr

Der König polarisiert, hat aber Ewigkeitswert. Den Freunden gefällt die Eleganz, die Luftigkeit, sein verführerischer Duft und seine feine, noble Art. Wer ihn nicht schätzt, mag vor allem nicht die durchscheinende Farbe und die geringe Mundfülle; es fehle an Fülle und Opulenz… Nun ja, diese beiden Standpunkte werden sich schwer vereinen lassen, aber nur das Probieren bringt den Erkenntnis- und Genussgewinn, zu dem wir einladen wollen. 

Im Anschluss an den konzentrierten Teil wird das Büfett eröffnet. Dann kann man den einen oder anderen der 10 Pinot Noir alias Pinot Nero alias Spätburgunder noch einmal intensiver unter die geschmackliche Lupe nehmen.

Preis pro Person: 69 € (nur Vorkasse*)

 

Zur Anmeldung

Käse & Wein – eine Reise durch Frankreich

Freitag, den 1. März 2019, 19:30 Uhr 

Ein echter Klassiker unserer kulinarischen Weinproben – und dabei immer wieder neu! Denn es gibt schier unendliche Kombinationen in der Vielfalt von Käse und Wein. Wie probieren 7 französische Weine und eine Auswahl französischer Käse, so dass für jeden „die“ ideale Kombination dabei sein wird. 

Preis pro Person: 49 € (nur Vorkasse*) 

 

Warteliste

Champagner-Probe

Donnerstag, den 7. März 2019, 19:30 Uhr

Champagner können großartige Solisten sein, aber auch famose, oft unterschätzte Menübegleiter. Wir möchten neugierig machen auf ein sehr bekömmliches Getränk, eine Region mit interessanter Wein-Historie und einmaligem Terroir sowie auf die großen und kleinen Verrücktheiten, die mit Champagner verbunden sind. Zunächst ohne kulinarische Ablenkung, werden wir konzentriert 10 Champagner verkosten, bevor dann das Büfett eröffnet wird. Hier findet sich bestimmt noch ein Schluck zum Nachschenken, bevor die Probe in lockerer Runde ausklingt. 

Preis pro Person: 89 € (nur Vorkasse*)

 

Warteliste

* Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihre Reservierung erst bei Vorkasse bis spätestens 7 Tage vor Veranstaltungstermin verbindlich wird. Andernfalls geben wir die reservierten Plätze ohne weitere Rückfragen in den freien Verkauf zurück oder bieten sie Interessenten von der Warteliste an.
Wer bereits erworbene Plätze doch nicht wahrnehmen kann, erhält bei Absage bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn den gezahlten Betrag in Form eines Gutscheins zurück. Kurzfristigere Absagen können leider nicht erstattet werden.