veranstaltungen


25 Jahre in vino – unsere Festspiele

Dieses Jahr im September wird unsere Weinhandlung 25 Jahre alt. Wir wollen das würdig feiern und haben Ihnen und Euch deshalb ein schönes Programm zusammengestellt. Alle Termine stehen, die wenigen fehlenden Preise folgen demnächst.

 

Samstag, den 9. September 2017, 19:00 Uhr 

VORSPIEL

Chantal Deiss: Genussbotschafterin aus der Bretagne zu Gast bei uns

Sie hat wahre Pionierarbeit in Sachen Feinkost für Deutschland geleistet. Als gebürtige Bretonin hat ihr einiges in ihrer Wahlheimat Düsseldorf gefehlt. So begann sie im gleichen Jahr wie in vino, Gastronomen  und Händler mit handwerklich hergestellten Lebensmitteln aus Frankreich zu versorgen. Sie agiert dabei eher als Mittlerin zwischen Produzent und Konsument und kennt ihre Partner alle persönlich. An diesem Abend werden wir ihre Produkte verkosten, Rezepte bekommen und Geschichten über bestimmte Lebensmittel hören, z.B. darüber, was es mit den Jahrgangssardinen auf sich hat… und natürlich gibt es den richtigen Wein als Begleitung.

Preis pro Person: 49 €  (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Dienstag, den 19. September 2017, 19:30 Uhr 

GEBURTSTAG 

25 Jahre in vino – Prost Mahlzeit!

Genau am Geburtstag wollen wir einladen, mit uns ein Glas Wein zu genießen. Es gibt nur einen Wein, der dafür in Frage kommt: der Bianco di Toscana. Dieser toskanische Weißwein hat uns über die Distanz von 25 Jahren begleitet – kein zweiter Wein hielt sich so beständig in unserem Regal. Also, wir füllen die Gläser und – ganz wie am Anfang – reichen dazu belegte Baguettes und frische Musik.

Eintritt frei / Anmeldung erbeten

zur Anmeldung

 

 

Sonntag, den 24. September 2017, 12:00- ca. 20:00 Uhr, Treffpunkt Winzerberg

MIT FREUNDEN

Wildkräuter sammeln und anschließend gemeinsam kochen mit „Sinnesrausch“

Wildkräuter versprechen überraschende Genüsse. Mit ihrer feinen bis kräftigen, aber immer natürlichen Aromatik sind sie wahre Schätze für die Küche. Bevor es ans Kochen geht, werden wir uns auf dem Winzerberg treffen und gemeinsam Wildkräuter sammeln und bestimmen. Mit der Beute geht es dann zu „Sinnesrausch“. Dort dürfen wir die wunderbare Küche von Georg Brisker und seine Fachkompetenz nutzen, um gemeinsam ein Menü zu bereiten, das (wie sollte es anders sein) mit einem guten Tropfen Wein genossen wird.

Preis pro Person: 110 € inkl. Menü und begleitende Weine, Bio-Zisch-Brausen, O. & A.-Säfte, Kaffeespezialitäten, Begrüßungsgetränk (nur Vorkasse*)

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über „Sinnesrausch“, Tel. 0176 / 2351 3618 oder info@sinnes-rausch.net.

 

 

Donnerstag, den 28. September 2017, 19:30 Uhr 

DIE JUNGEN MILDEN

Persönlich bei uns zu Gast: Georg Schwedhelm vom Weingut Schwedhelm (Pfalz)

„Wotanfels“, „Karlspfad“ – noch nie gehört? Georg Schwedhelm, unser neuer, sympathischer Jungwinzer aus dem Zellertal, dem nördlichsten Zipfel der Pfalz, wird das Geheimnis dieser Lagen lüften. Für mich ein bisher blinder Fleck auf der vinophilen Landkarte, die Weine indes haben mich auf Anhieb überzeugt. Wir verkosten konzentriert 7 Weine und lassen die Probe leger am Büfett ausklingen. 

Preis pro Person: 29 € inkl. Wein und Büffet (nur Vorkasse*) 

zur Anmeldung

 

 

Donnerstag, den 19. Oktober 2017, 19:30 Uhr 

FOREVER YOUNG

Mein roter König: Pinot Noir unplugged!

Ganz pur, ohne kulinarische „Ablenkung“ wollen wir uns diesmal dem roten König nähern. Der König polarisiert, hat aber Ewigkeitswert! Den Freunden gefällt seine Eleganz, seine Leichtigkeit, sein verführerischer Duft und seine noble, feine Art. Wer ihn nicht schätzt, mag vor allem die durchscheinende Farbe nicht und die geringe Mundfülle, es fehle an Fülle und Orpulenz… Ein ewig junger Konflikt. Wir probieren 15 Pinot Noir alias Pinot Nero alias Spätburgunder.

Preis pro Person: 29 €/für Studenten und Lehrlinge 24 € inkl. Brot und Mineralwasser (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Donnerstag, den 2. November 2017, 19:30 Uhr 

DIE JUNGEN MILDEN

Persönlich bei uns zu Gast: Florian Richter von der „Domaine des Deux Clés“ (Languedoc)

Nach Georg Schwedhelm noch ein „junger Milder“, der sein Fach bestens versteht. Florian erzählt uns von seinem Weg, der Geschichte, wie er in Südfrankreich ein Weingut gründete. Ein lockerer Abend, der mit dem konzentrierten Verkosten beginnt und wieder am Büfett bei Wein und Feinkost endet.

Preis pro Person: 22 € inkl. Wein und Büfett (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Samstag, 4.11.2017, 19:00 Uhr 

BEST OF KOMBI

Käse & Wein

Ein wirklicher Klassiker unserer kulinarischen Weinproben – und dabei immer wieder neu! Denn es gibt schier unendliche Kombinationen in der Vielfalt von Käse und Wein. Wir probieren 7 Weine und jeweils eine Auswahl Käse, so dass für jeden „die“ ideale Kombination dabei sein wird.

Preis pro Person: 49 € (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Donnerstag, den 16. November 2017, 19:30 Uhr 

BEST OF KOMBI

Beaujolais und Bratwurst – unser Uraltfest neu aufgelegt!

Kennt sie noch einer – unsere Beaujolais-Party mit Thüringer Rostbratwurst? Mitte der 90er Jahre war der Beaujolais Primeur eine verrückte Sache. Erst am dritten Donnerstag im November durfte er Frankreich verlassen. „Wann kommt er an?“,“Wie ist der neue Jahrgang ausgefallen?“ waren die wichtigsten Fragen. Neue EU-Außengrenzen haben diese sportliche Nummer mittlerweile ins Leere laufen lassen… Kulinarisch passend zum Beaujolais war schon immer die geografisch naheliegende Lyoner (Wurst-) Küche. Wir übersetzten das einfach ins Deutsche und heraus kam die Thüringer Rostbratwurst vom Holzkohlegrill. Beides einfach, aber perfekt. Das ist die Basis der Beaujolais-Party. Und die Musik? Kommt noch!

Eintritt frei / Anmeldung erbeten

zur Anmeldung

 

 

Freitag, den 24.11.2017, 19:30 Uhr 

BEST OF KOMBI

Käse & Wein: Zu Gast Alexandre Allemagne von Thomas- Export

Unsere Vielfalt an Käsen, zum Teil aus den entlegensten Gegenden Frankreichs, könnten wir nicht anbieten, gebe es nicht einen Partner vor Ort mit einer ausgefeilten Logistik und einem Spürsinn für Qualität. Alexandre wird uns durch die Welt der AOC- Käse Frankreichs führen und fachkundig Auskunft über Herkunft und Besonderheiten geben. Wir reichen dazu den passenden Wein und freuen uns über gelungene Kombinationen!

Preis pro Person: 49 €, inkl. 6 Weine, Käse, Brot und Mineralwasser (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Samstag, den 2. Dezember 2017, 19:00 Uhr 

BEST OF KOMBI

Kulinarische Köstlichkeiten und festliche Weine

Pünktlich zum 1. Advent zeigen wir, was Regal und Theke hergeben. Auf den Teller kommen Köstlichkeiten, bereitet mit Zutaten aus der „Feinen Kost“. Wie immer einfach in der Zubereitung und exzellent in den Zutaten – natürlich mit den Rezepten zum Nachahmen am heimischen Herd. Begleitet mit den „Sonntags-Weinen“ vielleicht eine kleine Anregung für die festliche Tafel.

Preis pro Person: 79 € inkl. 6 Gänge & 7 Weine, Brot und Mineralwasser (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Donnerstag, den 7. Dezember 2017, 19:30 Uhr 

WEIN FÜR ALLE

Die Goldene Mitte: Weine für die Weihnachtszeit

In diesem Jahr werden wir zur Vorweihnachtszeit mal nicht die große Probe der teuren Bordeaux-Weine zelebrieren. Stattdessen wollen wir zeigen, was sich in der preislichen Etage darunter am großartigen Rot- und Weißweinen tummelt. Eine echte Fundgrube! Und natürlich geben wir auch wieder Tipps für gelungene, kulinarische Kombinationen dieser Weine zur bevorstehenden Festtagsküche. Wir verkosten ca. 30 Weine.

Preis pro Person: 19 €/für Studenten und Lehrlinge 15 € inkl. Brot und Mineralwasser (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Samstag, den 20. Januar 2018, 19:00 Uhr 

BEST OF KOMBI

Käse und Wein aus Deutschland

Genauso wie über die Jahre bei in vino die Zahl der deutschen Weine im Regal zugenommen hat, wächst auch die Vielfalt an Käse aus Deutschland in unserer Theke. Wir tischen Käse vom äußersten Norden bis hin zum Allgäu auf, stellen die Menschen dahinter und die Regionen vor und natürlich gibt es dazu auch Weine unserer Winzer.

Preis pro Person: 49 € (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Donnerstag, den 25. Januar 2018, 19:30 Uhr 

DIE JUNGEN MILDEN

Persönlich bei uns zu Gast: Alexander Weber vom Weingut „Maibachfarm“ (Ahr)

Was für ein Glückspilz: mit 23 Jahren wird Alexander Weber 2013 Betriebsleiter auf der Maibachfarm und kann in einem technisch bestens ausgestattetem Weingut – inklusive exzellentem Lagenbesitz – zeigen, was er drauf hat. Sein außergewöhnlich gutes Händchen zeigt er besonders mit den Jahrgängen 2015 und 2016. Wir verkosten konzentriert seine Weine und lassen die Probe leger am Büfett ausklingen.

Preis pro Person: 33 € inkl. Wein und Büfett (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Donnerstag, den 15. Februar 2018, 19:30 Uhr 

BEST OF KOMBI

Die Null-Probe: alkoholfreie Essensbegleiter zur Fastenzeit

Ein neues Kapitel wird aufgeschlagen. Zum ersten Mal in der in vino- Geschichte gibt es keine Weinprobe – sondern die Null-Prozent-Probe. Viele Winzer probieren sich seit einigen Jahren immer wieder an der Herstellung alkoholfreier Essensbegleiter. Richtig geschmackliche Spannung kam aber erst seit kurzem in die Sache. Auch in Restaurants stehen zunehmend alkoholfreie Eigenkreationen als Menü-Begleitung auf der Karte. Die Neugierde wuchs langsam und ich ging auf Entdeckungstour. Was dabei herauskam, ist beachtlich und kommt das erste Mal in unsere Gläser. Wir probieren 7 verschiedene alkoholfreie Kreationen mit passender kulinarischer Begleitung. Und wer auf den Wein nicht verzichten will, kann ihn gern parallel genießen.

Preis pro Person: 44 € inkl. alkoholfreier Getränke und kulinarischer Begleitung; 7 passende Weine zzgl. 26 € (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Donnerstag, den 1. März 2018, 19:30 Uhr 

FOREVER YOUNG

Für blutige Anfänger

In unserem Einstiegsseminar für Wein-Neulinge dreht sich alles um die eigenen Sinne. Diese wollen wir in der Wahrnehmung schulen und als „Werkzeug“ nutzen, um Weine sensorisch erfassen zu lernen. Der Wein dient uns dabei als Medium, an dem wir unsere Sinne erleben könne. Sehen, Riechen, Schmecken und bewusstes Genießen, darum geht es. 

Preis pro Person: 29 €/ 20 € für Studierende und Lehrlinge, inkl. Brot und Mineralwasser (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Montag, den 26. März 2018, 19:00 Uhr

WIE ES UNS GEFÄLLT

„vino e literatura“ im Wist-Literaturladen

Mit Carsten Wist verbindet mich über den Wein und die Literatur hinaus eine jahrelange Freundschaft. Wir nehmen diese, sowie den Geburtstag und unsere beruflichen Leidenschaften zum Anlass, endlich die Allianz von Wein und Literatur in einer eigenen Veranstaltung lebendig werden zu lassen. Wein, Champagner & Co. als Inspirationsquelle, als „flüssige“ Muse für den Schreibvorgang und Wein als genussvoller Begleiter beim Lesen des gedruckten, fertigen Werkes. Das wollen wir in Szene setzen.

Preis pro Person: 15 € inkl. Wein zur Literatur (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Donnerstag, den 5. April 2018, 19:30 Uhr 

FOREVER YOUNG

Champagne unplugged!

Was für ein Klang: C H A M P A G N E R! Der Zauber dieses Wortes hält bei mir schon 25 Jahre und will freundlicherweise nicht verblassen. Woher das kommt? Ach, der Champagner ist so fein und subtil, er besitzt Eleganz, hat Finesse, er ist luftig-leicht und auch seine Unaufdringlichkeit macht ihn so sympathisch. Alles fließt hier zusammen: er ist ein großartiger Solist, aber auch ein famoser, oft unterschätzter Menü-Begleiter. Er kann mit großer Historie glänzen und hat seine Anekdoten parat, er ist ein glänzender Unterhalter von eindeutiger Herkunft. Kurzum: er hat alles für eine lebenslange Beziehung. Das wollen wir ohne Ablenkung testen. Wir verkosten 10 Champagner ist lockerer Runde und haben am Ende bestimmt noch einen Schluck zum Nachschenken.

Preis pro Person: 45 € inkl. Brot und Mineralwasser (nur Vorkasse*) 

zur Anmeldung

 

 

Donnerstag, den 3. Mai 2018, 19:30 Uhr 

WEIN FÜR ALLE

Meine zweite Königin: Riesling!

Sie ist so vielfältig! Als Jungspund spielt sie auf der trockenen Klaviatur locker 20 Sätze bei uns. Im fortgeschrittenen Alter ist nicht nur ihr Duft von magischer Wirkung, auch ihr Antlitz und ihr geschmacklicher Nuancenreichtum bezaubern. Wir wollen das erleben und probieren 30 verschiedene Rieslinge.

Preis pro Person: 29 €/ 22 € für Studierende und Lehrlinge, inkl. Brot und Mineralwasser (nur Vorkasse*)

zur Anmeldung

 

 

Samstag, den 19. Mai 2018

GRANDE FÊTE

* Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihre Reservierung erst bei Vorkasse bis spätestens 7 Tage vor Veranstaltungstermin verbindlich wird. Andernfalls geben wir die reservierten Plätze ohne weitere Rückfragen in den freien Verkauf zurück oder bieten sie Interessenten von der Warteliste an.
Wer bereits erworbene Plätze doch nicht wahrnehmen kann, erhält bei Absage bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn den gezahlten Betrag in Form eines Gutscheins zurück. Kurzfristigere Absagen können leider nicht erstattet werden.