veranstaltungen


Käse & Wein – eine Reise durch Frankreich

IMG_1258Freitag, 17. Januar, 19:30 Uhr

Auf dem Weg vom Klassiker zur Legende: unsere Käse-Weinprobe!
Das Interesse an dieser kulinarischen Weinprobe ist ungebrochen, was uns natürlich freut und immer wieder überrascht.
Die Auswahl an handwerklich hergestellten Käsen aus Frankreich ist aber auch so grandios, dass sich enorm
viele Kombinationsmöglichkeiten mit feinen Weinen ergeben. Wir probieren 7 französische Weine und passende
französische Käse, so dass für jeden die ideale Kombination dabei sein wird.

Preis pro Person: 49 € (nur Vorkasse*)

 

 

Warteliste

(veröffentlicht am 26.11.19)

Käse & Wein – eine Reise durch Frankreich

Freitag 24. Januar, 19:30 Uhr

Wir wiederholen die Veranstaltung vom 17. Januar… endlich mal keine Warteliste.

Preis pro Person: 49 € (nur Vorkasse*)

 
Warteliste

 

(veröffentlicht am 26.11.19)

 

Handwerk mit Genuss aus Deutschland

Donnerstag, 13. Februar, 19:30 bis 22 Uhr

In Deutschland hat sich neben der industriell standardisierten Massenproduktion von Lebensmitteln
eine breite Front regional denkender und handelnder Produzenten etabliert. Was Sie herstellen
hat nicht nur Charakter und Qualität, sondern verspricht auch einmalige Genüsse. Das wollen
wir an diesem Abend zeigen und verkosten. Dazu kredenzen wir 6 korrespondierende Weine aus Deutschland.

Preis pro Person: 25 € Person (nur Vorkasse*) Veranstaltung findet in der „Feinen Kost“ statt.

 

Anmeldung

 

(veröffentlicht am 26.11.19)

Küchenparty in der Feinen Kost

Donnerstag, 20. Februar, 19:30 bis 22 Uhr

Mit zwei Köchen an Bord sind wir für eine Küchenparty kompetent besetzt, um unsere Köstlichkeiten aus der Frischetheke
und dem Feinkostregal weiter zu verfeinern. Claudia und Christoph haben dazu Handgriffe und Rezepte
ausgetüftelt, die man später zu Hause leicht umsetzen kann. Zusammen mit einem guten Glas Wein kann jeder an
diesem Abend erst einmal ausprobieren wie es schmeckt. Mit den Rezepten in der Hand und neuen Ideen im Kopf
geht es heimwärts. Morgen geht‘s los!

Preis pro Person 25 € (nur Vorkasse*) Veranstaltung findet in der „Feinen Kost“ statt. 

 
Anmeldung

 

(veröffentlicht am 26.11.19)

 

Küchenparty in der Fastenzeit

Kunst Dicke WaageDonnerstag, 5. März, 19:30 bis 22 Uhr

Nein, es wird keine Kopie der Küchenparty vom 20. Februar, denn zu groß ist die Vorfreude etwas Neues zu kreieren.
Die Konstanten sind: verzauberte Köstlichkeiten aus der Frischetheke und dem Feinkostregal, ein gutes Glas
Wein und natürlich die Rezepte. In dieser Ausgabe erweitert um alkoholfreie Begleiter in der Fastenzeit.

Preis pro Person: 25 € Person (nur Vorkasse*) Veranstaltung findet in der „Feinen Kost“ statt

 
Anmeldung

 

(veröffentlicht am 26.11.19)

Hall of Fame: Käse & Wein

P1000472Freitag, 27. März, 19:30 Uhr

Immer mal was Altes probieren! Nach ungezählten Käse-Weinproben der vergangenen Jahre
präsentiert und kürt Monika an diesem Abend die Kombinationssieger in der Disziplin „Käse
& Wein“. Wir probieren über alle Ländergrenzen hinweg, was sich in den vergangenen Jahren
als einmalige Kombination herauskristallisierte und Aufnahme in die „Ruhmeshalle des
außergewöhnlichen Geschmacks“ findet. Freuen Sie sich auf 7 Weine und ein mehrfaches an
Käse.

Preis pro Person: 49 € (nur Vorkasse*)

 
Warteliste

 

(veröffentlicht am 26.11.19)

Champagne-Duett: in vino & Bar Fritz’n

P1000839Mittwoch, 01. April, 19:30 Uhr

Unsere erste gemeinsame Champagner-Probe, und das ist die Grundidee:
Wir stellen in einem ersten, konzentrierten Teil drei unserer Champagnerfamilien mit jeweils
2 Champagnern vor. Es geht hier – neben dem Genuss natürlich – um die Vorstellung
verschiedener Stilistiken, Rebsorten und des jeweiligen Terroirs der 6 Champagner. Das
ist schon spannend! Aber wie macht sich ein Champagner mit den feinen Zutaten der Bar
Fritz‘n? Das werden wir danach erkunden. Und dann steht ja da noch das Buffet…

Preis pro Person inkl. 6 Champagner, 1 Drink der Bar Fritz’n und Buffet: 77 € (In der Weinhandlung in vino, Anmeldung über in vino)

 
Anmeldung

 

(veröffentlicht am 26.11.19)

 

Bei uns zu Gast: Georg Schwedhelm

Schwedhelm_Print-6

Donnerstag, 16. April, 19:30 Uhr 

Beim Weingut Schwedhelm ist einiges anders: Weine können hier „Galdur“ oder „Hildur“
heißen und Weinlagen auch schon mal „Wotanfels“ oder „Schwarzer Herrgott“.
Es ist der unbekannte Teil der Pfalz, der nördlichste Zipfel und immer noch blinde
Fleck auf der vinophilen Landkarte. Hier, genau gesagt in der Gemeinde Zellertal,
sind Georg und Stephan Schwedhelm zu Hause und produzieren Weine, die mich auf
Anhieb überzeugt haben. Wir verkosten konzentriert 7 Weine und lassen die Probe leger am Buffet ausklingen.

Preis pro Person: 29 € / für Studenten und Lehrlinge 25 (nur Vorkasse*)

 
Anmeldung

 

(veröffentlicht am 26.11.19)

 

 

Kulinarische Reise entlang der Loire

Freitag, 24. April, 19:30 Uhr

Der Frühling lockt und wir wollen die Leichtigkeit dieser Jahreszeit zeigen; auf dem Teller und im Glas. An den
Ufern des längsten französischen Flusses wächst eine wunderbare Vielfalt an Rebsorten: Muscadet, Chenin Blanc,
Sauvignon Blanc, Gamay, Cabernet Franc, Malbec sind die Bekanntesten. Sie können sich in wunderbar leichte
Schaumweine verwandeln, in zauberhafte Begleiter für Meeresfrüchte, in beeindruckende Solisten aber auch in feingliedrige
Süßweine. Wir probieren an diesem Abend aus der Feinen Kost Gerichte und dazu 6 korrespondierende
Weine.

Preis pro Person: 69€ (nur Vorkasse*)

Anmeldung

 

(veröffentlicht am 26.11.19)

Warten!

IMG_0206-1Donnerstag, 05. Dezember 2019, 19:30 bis 22 Uhr

Warten….will ja kaum noch jemand.

Wir wollen an diesem Abend zeigen, wofür sich das Warten lohnt, wie man ins schwärmen kommen kann… nach dem Warten, wo warten praktisch zu einem Geschenk wird. Was macht eigentlich Weine aus die reifen können, bei denen man warten kann? Welche Eigenschaften haben sie? Wie kann ich sie erkennen, wie schmecken sie in der Jugend? Ein paar Fragen denen wir in lockerer Runde an diesem Abend nachgehen bzw. nachschmecken werden.

Sechzehn Weine werden am Start sein: Einzellagenweine, klassifizierte Bordeaux, Barolo, Brunello und Süßweine.

Folgende Weine werden wir probieren: Probeliste Warten!

Preis pro Person: 29€ / 25€ für Studierende und Lehrlinge (nur Vorkasse*) inkl. Brot und Mineralwasser.

Anmeldung

 

(veröffentlicht am 21.10.19) 

 

* Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihre Reservierung erst bei Vorkasse (bis spätestens 14 Tage nach ihrer Anmeldung) verbindlich wird. Andernfalls geben wir die reservierten Plätze ohne weitere Rückfragen in den freien Verkauf zurück oder bieten sie Interessenten von der Warteliste an.
Wer bereits erworbene Plätze doch nicht wahrnehmen kann, erhält bei Absage bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn den gezahlten Betrag in Form eines Gutscheins zurück. Kurzfristigere Absagen können leider nicht erstattet werden.